Auf Einladung der FDP-Bundestagsabgeordneten Renata Alt reisten 50 politisch interessierte Bürger aus dem Wahlkreis Nürtingen und Esslingen vom 30. Juli bis 02. August 2019 nach Berlin.

Am ersten Abend begrüßte Renata Alt die Reiseteilnehmer persönlich beim Abendessen. In entspannter Atmosphäre wurden die ersten Fragen zur Bundespolitik gestellt. An den folgenden Tagen standen Highlights wie eine Schifffahrt auf der Spree, eine Führung im Bundeskanzleramt, ein Informationsgespräch im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, ein Besuch der Gedenkstätte Deutscher Widerstand sowie im Stasi- Museum Berlin auf dem Programm.

Bei einem Besuch des Reichstagsgebäudes stand neben der Besichtigung der Kuppel, ein Vortrag über die Arbeitsweise des Bundestages und ein Gesprächstermin mit Renata Alt im Mittelpunkt. Die FDP-Politikerin berichtete über den Alltag von Bundestagsabgeordneten und stellte sich den interessiertenFragen ihrer Gäste. „Ich danke meinen Gästen für ihren Besuch und hoffe, dass sie viele wertvolle Eindrücke aus dem politischen Berlin mit nach Hause nehmen konnten. Ich freue mich auf ein Wiedersehen“, so Alt abschließend.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen an einer Informationsfahrt nach Berlin teilzunehmen. Die nächsten Reisetermine sind im Jahr 2020 vorgesehen. Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Ihnen das Wahlkreisbüro (Tel.: +49 7021-8049080 / Email: renata.alt.wk@bundestag.de) von Renata Alt gerne zur Verfügung.