Unter diesem Motto wurde vorletzte Woche Ulrich Heller, der langjährige Rektor der Jahnschule in Harthausen, gebührend verabschiedet. Wir als FDP-Fraktion möchten uns bei Ihnen für die immer gute Zusammenarbeit, für Ihren Einsatz für die Jahnschule und für die zahlreichen schönen Begegnungen ganz herzlich bedanken. Die Jahnschule kann sich glücklich schätzen, Sie als Rektor gehabt zu haben. Sie haben in bildungspolitisch nicht einfachen Zeiten für den Erhalt der Jahnschule gekämpft und dabei mehr als nur eine Schulart erhalten. Sie haben die Schule zu einem Vorbild für viele gemacht. Danke dafür! Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute, viele tolle Reisen mit wunderschönen Eindrücken und einfach eine gute Zeit.
(Verfasser: Dennis Birnstock)