Zu diesen Themen diskutierten am 19. November der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtags-FDP, Jochen Haußmann, und der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis Nürtingen, Dennis Birnstock, unter reger Beteiligung der Zuschauer im digitalen Format. Als gesundheits- und verkehrspolitischen Sprecher der FDP/DVP Landtagsfraktion hatten wir mit Herrn Haußmann einen Politiker zu Gast, der sich in der Thematik sehr gut auskennt und direkt aus der Landespolitik berichten konnte. Dennis Birnstock, der auch Fraktionsvorsitzender der FDP-Fraktion im Filderstädter Gemeinderat ist, konnte zudem die kommunalpolitischen Erfahrungen aus Filderstadt und dem Wahlkreis einbringen. Klare Forderungen waren, dass es eine transparente und nachvollziehbare Politik im Kampf gegen die Pandemie geben muss, wir im Bereich Gesundheit die Digitalisierung und innovative Ansätze stärker nutzen sollten und wir das Thema Verkehr technologieoffen sowie unter Berücksichtigung der verschiedenen Bedürfnisse angehen müssen. „Da die Auswirkungen dieser Handlungsfelder direkt in den Kommunen und somit auch in Filderstadt spürbar werden, muss auch die kommunale Sicht in diesen Bereichen in den Landtag getragen werden“, so der motivierte Kandidat des Wahlkreises Nürtingen.
Verfasser: Dennis Birnstock