v.l.n.r. Osman Dönmez, Jutta Clement-Schmid, Lucas Osterauer, Dennis Birnstock und Olivia Muskietorz (Foto: Victor Klie)

„Bleiben wir frei. Denken wir groß.“ – unter diesem Motto startete die Bundespartei in das politische Jahr 2020, was traditionell seit den 1860er Jahren mit der Dreikönigskundgebung in Stuttgart erfolgte. Neben dem FDP-Bundesvorsitzenden Christian Lindner und der Bundesgeneralsekretärin Linda Teuteberg zeigten der Landesvorsitzende Michael Theurer und der Fraktionsvorsitzende der FDP Landtagsfraktion von Baden-Württemberg Dr. Hans-Ulrich Rülke ihre Vision einer guten Landespolitik auf. Themen waren unteranderem die Stärkung des Automobilstandorts Baden-Württemberg, die einseitige Bevorzugung der batteriebetriebenen Elektromobilität sowie die immer schlechter werdenden Bildungsleistungen unter der schwarz-grünen Landesregierung.

Das Video zur Kundgebung finden Sie online unter www.fdp.de.