Die deutsche Wirtschaft hat die aus der Globalisierung erwachsenen Herausforderungen im letzten Jahrzehnt unter allen Industrienationen wohl am erfolgreichsten gemeistert. Auf diesen Erfolgen darf man sich nicht ausruhen Wichtige Zukunftsinvestitionen für unsere Gesellschaft (in die Bildung, den Sozialstaat, für die Integration von Migranten etwa) lassen sich nur dann finanzieren, wenn die Wettbewerbskraft der deutschen Wirtschaft erhalten und gestärkt wird: durch einen Abbau von Bürokratie, durch weltweiten Freihandel, durch den Ausbau der Verkehrs- und vor allem IT – Infrastruktur und durch eine Offenheit für neue Technologien.

von Prof. Dr. Alfred Kötzle